Skip to main content

Der Traum vom eigenen Haus

Den Traum vom eigenen Haus träumt wohl jeder spätestens dann, wenn er eine Familie gegründet hat. Nicht nur finanzielle Aspekte wie die monatliche Entrichtung des Mietzinses, der für immer verschwunden bleibt und nur das Vermögen des Hausbesitzers mehrt, geben den Ausschlag für diesen Traum. Viel entscheidender sind oftmals die eigene Freiheit und der Freiraum für sich selbst und die Familie, die ein eigenes Haus bietet. Ein Haus lässt sich auf unterschiedliche Art und Weise erwerben. Entscheiden muss sich der potenzielle Hauskäufer in der Regel zwischen einem alten Haus, einem schlüsselfertigen Neubau oder einem selbst gebauten Haus. Alle Varianten haben Vor- und Nachteile.

Der wesentliche Vorteil beim Kauf eines alten Hauses ist, dass es in Gänze in Augenschein genommen und beurteilt werden kann. Bei einem alten Haus wird nicht die sprichwörtliche “Katze im Sack” gekauft, sondern der Käufer weiß vor Abschluss des Kaufvertrages genau, welche Gegenleistung er erhält. Nachteilig bei einem alten Haus ist, dass es nicht immer dem Stand der Technik, insbesondere im Hinblick auf die Nutzung von Heizenergie, entspricht und dass oft Sanierungsarbeiten erforderlich sind, deren Umfang gerne unterschätzt wird.

Ein schlüsselfertiges Haus lässt sich vor den Kauf meist besichtigen, es bietet damit ähnliche Vorteile wie ein altes Haus. Die Bequemlichkeit, die sich aus dem Kauf eines schlüsselfertigen Hauses ergibt, muss aber erkauft werden. Entweder durch Abstriche bei der Qualität der verbauten Materialien oder durch einen hohen Preis. Daneben entspricht ein fertiger Neubau meist nie völlig den eigenen Wünschen und Vorstellungen, sodass hier Abstriche zu machen sind.

Ein Haus neu zu bauen, ist reizvoll, beinhaltet aber viele Risiken. Der große Vorteil beim selbst gebauten Haus ist der individuelle Gestaltungsspielraum, der auch im Rahmen der Bauordnung hinreichend befriedigt werden kann. Allerdings ist hierfür eine gewisse Fachkenntnis vonnöten. Überlässt der Bauherr die Planung und Überwachung nicht dem Architekten, dann gestaltet sich ein Hausbau als sehr stressige Angelegenheit, die oftmals auch teurer und zeitaufwändiger wird als vor Baubeginn geschätzt wurde.

Auf welche Art der Traum vom eigenen Haus verwirklicht wird, hängt daher nicht nur von den finanziellen Möglichkeiten, sondern auch von den eigenen Wünschen, Bedürfnissen und Fähigkeiten ab. Ein altes oder neues Haus kaufen bietet die größte Sicherheit und ist mit wenig Stress verbunden.

Unser Web-Tipp: Wandgestaltung