Skip to main content

Immobilienbewertung vor Ort

Der Immobilienmarkt in Deutschland entwickelt sich prächtig. Seit mehreren Jahren steigen die Kaufpreise für private Immobilien. Der deutsche Immobilienmarkt weist jedoch regionale Unterschiede auf. So entwickeln sich insbesondere die Immobilienpreise in Großstädten anders als in den ländlichen Regionen. Die Marktbedingungen sind deshalb von Ort zu Ort unterschiedlich.

Eine Immobilie zu einem realistischen Wert zu erwerben, der nicht nur den Gegebenheiten der jeweiligen Region entspricht, sondern auch mit den tatsächlichem Eigenschaften der Immobilie übereinstimmt, wird ohne diese lokalen Kenntnisse zu einer schwierigen Angelegenheit. Ein Gutachter, der jahrelang Luxusimmobilien in Bayern bewertet, muss bei der Bewertung von Landhäusern in Mecklenburg-Vorpommern andere Rahmenbedingungen verstehen und einbeziehen.

Eine Immobilienbewertung vor Ort sollte daher immer durch einen qualifizierten Gutachter durchgeführt werden, der lokale Marktkenntnisse aufweisen kann. Immobiliengutachter, die sich auf eine Region spezialisieren, weisen zweifellos einen Vorteil gegenüber landesübergreifenden Gutachtern auf: ein geschulter Experte ist imstande die konkrete Lage und das Umfeld der jeweiligen Immobilie abzuschätzen. Er nimmt alle Merkmale dabei in Betracht: von den Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, den Öffentlichen Verkehrsmitteln, Schulen und Kindergärten, über die Verkehrsanbindung bis hin zu Freizeit- und Sporteinrichtungen.

Neben der Lage einer Immobilie ist natürlich auch deren Zustand verantwortlich für den Wert. Dazu gehören insbesondere Schäden und verborgene Mängel. Ein Gutachter prüft zum Beispiel Türen und Fenster auf Schimmel, untersucht das Dach und die Dachisolierung auf Risse an den Fugen oder auch die Wasserleitungen auf Rost und Verfärbungen. Ziel eines Gutachters ist es, alle Unvollkommenheiten zu dokumentieren, die den wahren Wert beeinflussen. Zudem kann der Gutachter hilfreiche Tipps geben bezüglich zukünftig anfallender Reparaturkosten. Mit diesen Informationen ausgestattet steht den Gesprächen mit dem Makler oder den Preisverhandlungen mit dem Verkäufer nichts mehr im Wege.

Einige Anbieter wie beispielweise Sprengnetter24 sind mit bundesweit mehreren hundert Gutachtern vertreten, wodurch sie gewährleisten, dass nur Gutachter aus der unmittelbaren Nähe des Objektes eine Immobilienbewertung vor Ort durchführen.

Planen Sie also ein Haus zu kaufen oder zu verkaufen, können Sie einer Immobilienbewertung vor Ort nicht umgehen. Setzen Sie auf einen unabhängigen Immobiliengutachter mit lokalen Marktkenntnissen. Nur so erfahren sie den wahren Wert ihrer Immobilie und sparen sich damit Unannehmlichkeiten in der Zukunft.