Skip to main content

Sachmangel

Nach §§ 536 des Bürgerlichen Gesetzbuches, ist ein Mietverhältnis geschädigt, wenn der ordnungsgemäße Gebrauch…

Mieterselbstauskunft

Die Mieterselbstauskunft dient dem Vermieter, sich über einen zukünftigen Mieter zu informieren. Nachfragen des…

Grundschuld

Die Grundschuld ist die heutzutage am meisten gebräuchliche Absicherung für Geldinstitute bei der Vergabe von…

Grunderwerbsteuer

Die Grunderwerbsteuer ist eine Steuerabgabe an das zuständige Finanzamt, die beim Kauf eines unbebauten oder…

Flächennutzungsplan

Nach § 5 des Baugesetzbuches, ist ein Flächennutzungsplan oder ein vorbereitender Bauleitplan ein Dokument, das die…

Werkvertrag

Durch den Abschluss eines Werkvertrages, beauftragt und verpflichtet der Besteller oder Auftraggeber den…

Beleihungsgrenze

Die Beleihungsgrenze ist das oberste Limit, über das eine weitere Belastung des Objektes oder Gebäudes, kurz…

Vorbereitungen für einen Hausbau

Um mit dem Bau seines Eigenheims anzufangen, ist es vorab nötig ein entsprechendes Grundstück zu finden. Ist das Grundstück in der gewünschten Region gefunden, kann die Planung weiterlaufen. Der Vorteil eines neu erbauten Hauses ist, dass sich die Bauherren das ganze Drum und Dran selber aussuchen können und über den Stil und die Lage bestimmen […]

Die Baufinanzierung

Sie planen den Bau eines Hauses? Und möchten eine Baufinanzierung in Anspruch nehmen? Dann müssen im Vorfeld sehr viele Dinge berücksichtigt werden. Bevor eine Baufinanzierung in Angriff genommen wird, sollten Sie sich Gedanken über die Größe des Hauses machen. Denn dies ist ja auch für die Finanzierungssumme entscheidend. Auch die Energieform (zum Beispiel eine Solaranlage […]